western-colt - roman-reihe

band 51 ff.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Luke Sinclair

WESTERN-COLT, BAND 51:

EIN TEUFLISCHER PLAN

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 216 Seiten

ISBN: 978-3754134627

9,99 [D] inkl. MwSt.

 

Sie zerstören seine Pläne und nehmen ihm alles was er besitzt. Und dann haben sie, was sie haben wollen, einen Mann, der bereit ist, zu töten. Um nach Jahren des Umherziehens ein eigenes Heim zu haben, kommt Kent Merrison nach Stocktown. Aber er wird hineingerissen in den Strudel des Hasses, der wie eine Flamme über dem Land flackert, den er nicht gewollt hat, den er aber nicht verhindern kann. Dieser Hass bricht plötzlich auf wie ein Vulkan, zerschlägt Merrisons Pläne und vernichtet ein Rinderreich. Er ist wie ein Teufel in den Menschen, die ihre Kontrolle über sich verlieren. Er vernichtet sie oder lässt sie hohl und einsam zurück. Auch von Kent Merrison fordert er seinen Tribut. Er reitet auf dem Weg der Rache. Doch als er erkennt, wie falsch dieser Weg ist, kann er die Lawine nicht mehr aufhalten...

 

Der Roman EIN TEUFLISCHER PLAN von Western-Legende Luke Sinclair erscheint als deutsche Erstveröffentlichung in der Reihe WESTERN-COLT.

 


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Heinz Squarra

WESTERN-COLT, BAND 52:

UM DAS NACKTE LEBEN

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 156 Seiten

ISBN: 978-3754136973

8,99 [D] inkl. MwSt.

 

Wie der Mensch zur reißenden Bestie wird... In Texas wütet ein ungewöhnlich strenger Winter, mit klirrender Kälte und meterhohem Schnee. Fünf Männer hausen eher in einer Hütte, als dass sie dort wohnen. Sie leben zwar noch, aber das ist auch das Einzige. Seit über einer Woche haben sie nichts mehr zu essen. John Barker überwindet seinen Stolz und reitet zur Ranch des Rinderbarons Clifton Peterson, für den die Männer den Sommer über hart gearbeitet haben und bittet um ein paar Nahrungsmittel für seine hungernden Kumpane. Diese werden ihm vom Rancher kategorisch verwehrt. Und damit beginnt der verzweifelte und auch blutige Kampf um das nackte Leben der fünf Freunde, der sie im Laufe der Zeit zu wahren Tieren, zu Bestien werden lässt, die nur ein Ziel kennen: Am Ende des Winters noch am Leben zu sein, egal welche Konsequenzen das für andere hat...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ursula Gerber

WESTERN-COLT, BAND 53:

EINE CHANCE FÜR WANAGAN

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 204 Seiten

ISBN: 978-3754160749

9,99 [D] inkl. MwSt.

 

Der Outlaw Ron Wanagan, auch genannt Bowie-Ron, geht keinem Konflikt aus dem Weg. Nach dem Bankraub mit der Tolson-Bande reiten die Banditen mit ihrer Geisel Mabel Seaford in die White Sands. Am nächsten Morgen jedoch erwacht Ron mit Mabel allein in der Wüste, ohne Pferde und ohne Wasser, denn die Banditen haben nicht vor, mit ihm die Beute zu teilen. Doch schon bald merken sie, dass sie Bowie-Ron, der eine Klapperschlange mit einem Messerwurf aufspießt, zu sehr unterschätzt haben: denn dieser hat vorgesorgt und das Gold vom Bankraub versteckt. Dieses nützt ihm und Mabel allerdings in der Hitze und den Gefahren der White Sands wenig. Nun kommt es ganz darauf an, ob ihnen die Wüste gut oder schlecht gesinnt ist - denn sie müssen die Berge erreichen, bevor sie verdursten oder der Tolson-Bande erneut in die Hände fallen...

 

Der Roman EINE CHANCE FÜR WANAGAN erscheint als deutsche Erstveröffentlichung in der Reihe WESTERN-COLT.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wesley Ray

WESTERN-COLT, BAND 54:

DES TEUFELS DEPUTY

(OT: The Devil's Deputy)

Roman

Deutsch von Heinz F. Kliem

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

E-Book, 155 Seiten

ISBN: 978-3748793267

4,99 [D] inkl. MwSt.

 

Ryan Dunn hat es geschafft: Jetzt ist er Deputy in Wagonwheel. Band wird er Sheriff sein. Drei Banditen überfallen die Postkutsche und rauben eine Geldkiste mit zehntausend Dollar. War es Zufall, dass der Sheriff gerade an diesem Tag nicht in der Stadt war? Und woher wussten die Banditen den genauen Zeitpunkt des Transportes? Ryan Dunn geht dieser Sache nach und gerät dabei in ein undurchdringliches Dickicht aus Misstrauen, offener Feindschaft und blindem Hass...

 

Der Roman DES TEUFELS DEPUTY des US-amerikanischen Western-Autors Wesley Ray (= Ray Gaulden, * 27. Juni 1914, † 18. März 1986) erschien erstmals im Jahr 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1966. Dieser Western-Klassiker erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe WESTERN-COLT.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Wesley Ray

WESTERN-COLT, BAND 54:

DES TEUFELS DEPUTY

(OT: The Devil's Deputy)

Roman

Deutsch von Heinz F. Kliem

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

E-Book, 204 Seiten

ISBN: 978-3754160879

9,99 [D] inkl. MwSt.

 

Ryan Dunn hat es geschafft: Jetzt ist er Deputy in Wagonwheel. Band wird er Sheriff sein. Drei Banditen überfallen die Postkutsche und rauben eine Geldkiste mit zehntausend Dollar. War es Zufall, dass der Sheriff gerade an diesem Tag nicht in der Stadt war? Und woher wussten die Banditen den genauen Zeitpunkt des Transportes? Ryan Dunn geht dieser Sache nach und gerät dabei in ein undurchdringliches Dickicht aus Misstrauen, offener Feindschaft und blindem Hass...

 

Der Roman DES TEUFELS DEPUTY des US-amerikanischen Western-Autors Wesley Ray (= Ray Gaulden, * 27. Juni 1914, † 18. März 1986) erschien erstmals im Jahr 1963; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1966. Dieser Western-Klassiker erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe WESTERN-COLT.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest

WESTERN-COLT, BAND 55:

WILD BILL - ER NANNTE SICH JUDGE

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 108 Seiten

ISBN: 978-3754926765

7,99 [D] inkl. MwSt.

 

James Butler Hickok kam in Homer, Illinois, zur Welt und erlebte bereits als Kind, dass seine Eltern ihre Ranch zu einer »Underground Railway Station« machten, wie die Gegner der Sklaverei die Orte nannten, von wo aus sie geflüchteten Sklaven weiter in den Norden halfen. Der junge Hickok erwies sich schon sehr früh als treffsicherer Revolverschütze und ging auch keinem Faustkampf aus dem Weg. Schon bald nannte man ihn überall »Wild Bill«. Nachdem er mit seinem ersten Arbeitgeber im Streit die Nase einschlug, verließ er seine Heimat und ging in das Kansas-Territorium, in dem die Jayhawker, wie man die Bürgermilizen nannte, sich gegen die Bushwhaker-Banden der Sklavenhalter aus Missouri wehrten. Kansas war zu dieser Zeit noch kein eigener Staat, sondern Territorium, und die Regierung überließ die Sklavenfrage ihren Bürgern. Die Sklavenhalter bemühten sich mit den wilden Bushwhakern, die Farmer einzuschüchtern und durchzusetzen, dass Sklaven wie überall im Süden rechtlos blieben. Als Wild Bill Hickok in die junge Stadt Eastin kommt, wird er mitten in die Ereignisse gezogen, denn als Kundschafter der Miliz-Einheit von General Lane hat er ohnehin die Aufgabe übernommen, sich für die entlaufenen Sklaven einzusetzen, sie zu schützen und sobald es möglich ist, in den Norden zu bringen. Wir sind am Vorabend des Bürgerkrieges...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest

WESTERN-COLT, BAND 56:

WILD BILL - MENSCHENJAGD IN KANSAS

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 96 Seiten

ISBN: 978-3754926673

7,99 [D] inkl. MwSt.

 

Frederic Isaac Stevenson, Großgrund- und Minenbesitzer, der sich selber Judge nennt, macht in der kleinen Stadt Eastin sein eigenes Gesetz. Er lässt eine Bande von Bushwhackern die Bewohner der Stadt terrorisieren, hält in seinen Minen farbige Arbeiter wie Sklaven und geht bei der Verfolgung seiner Ziele buchstäblich über Leichen. Wild Bill, seit Kurzem Sheriff von Eastin, und sein Freund, der Osage Grey Wolf, haben einen äußerst schweren Stand, denn auch der Kommandant von Fort Leavenworth steht offenbar auf Stevensons Gehaltsliste...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest

WESTERN-COLT, BAND 57:

WILD BILL - ZEIT DER KLAPPERSCHLANGEN

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 108 Seiten

ISBN: 978-3754926727

7,99 [D] inkl. MwSt.

 

Noch immer ist Frederick Isaac Stevenson, der Mann im Rollstuhl, nicht gefasst. Eine Gruppe befreiter Sklaven aus seiner Mine lässt sich auf seinem Land nieder, als ein Wanderprediger auftaucht. Wenig später entdeckt Avery Dawson durch einen Zufall in der Werkstatt des skrupellos getöteten Büchsenmachers ein Scharfschützengewehr aus englischer Fertigung, das eine erstaunliche Reichweite aufweist und von dem es offenbar mehrere Exemplare in den Händen der Bushwhacker gibt. Wild Bill Hickok, derzeitiger Sheriff in Eastin, der Indianer Grey Wolf und Avery Dawson haben alle Hände voll zu tun, um ein geplantes Attentat mit weitreichenden Folgen zu verhindern. Und dann ist da noch die rothaarige Lilly, die zu regelmäßigen, nächtlichen Ritten in die Umgebung der Stadt aufbricht und damit den Verdacht es Verrates auf sich lenkt...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Leslie West

WESTERN-COLT, BAND 58:

EIN NEUER DOC FÜR TAOS

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 156 Seiten

ISBN: 978-3754926741

8,99 [D] inkl. MwSt.

 

Weil Doc Lothwood, der einzige Arzt von Taos, bei dem Überfall der Banditen ums Leben gekommen ist, wollen Kit und seine Freunde einen neuen Arzt in die Stadt bekommen. Die Schwester des Ermordeten schlägt einen Studiengenossen ihres Bruders vor, der in Mexican Hat lebt. Dort geraten Kit und seine Männer in den Einzugsbereich eines despotischen Großranchers, der sich die nahe gelegene Stadt unterwerfen will und der in seinem Machtrausch auch nicht vor Mord zurückschreckt...


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

A. F. Morland

WESTERN-COLT, BAND 59:

DER SCHWARZE RÄCHER

Roman

(Der Romankiosk/Nordheimbücher, 2022)

Paperback, 132 Seiten

ISBN: 978-3754953686

8,99 [D] inkl. MwSt.

 

Während die Bürger von Stockton ihren neuen Sheriff Jessup Yuma feiern, wird der Krämer Matt Kessler kaltblütig erschossen. Kurz darauf findet man den Bankkassierer Bimba Brown ebenfalls tot auf. Der Sheriff und sein Deputy Ace Berry stehen vor einem Rätsel: Scheinbar hatten die beiden ehrbaren Männer keine Feinde in der Stadt. Da greift ein Bürger-Mob wutentbrannt zur Selbstjustiz. Der undurchsichtige Fremde Ringo Kidd soll hängen! Kann der knallharte, aber gerechte Gesetzeshüter das verhindern?