hardcore-western - roman-reihe


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn

Hardcore-Western, Band 1

Fünf Romane in einem Band

(Der Romankiosk, 2019)

Hardcover, 504 Seiten

ISBN: 978-3750253902

30,99 [D] inkl. MwSt.

 

"Was wird nun aus dem Fort?", fragte Doc Bayard.

"Die Army hat's verkauft." Van Husen stieß einen Seufzer aus. "An die personifizierte Sünde."

"Ach, wirklich?" Bayard zupfte sich interessiert an der Nase. "Darf ich fragen, was Sie damit meinen?"

"Das sage ich lieber nicht", erwiderte der Lieutenant errötend. "Außerdem sind es ja nur Gerüchte."

"Sie scheinen Ihnen trotzdem nicht zu behagen."

Van Husen seufzte noch einmal. "Nun ja, nach allem, was man so hört, macht der neue Verwendungszweck von Fort Doyle unseren ruhmreichen Streitkräften wenig Ehre." Van Husen errötete und sagte hinter vorgehaltener Hand: "Ich hab es zwar nur aus dritter Hand, aber wenn es stimmt… wird hier ein Sündenbabel entstehen. Mit roten Laternen." Er hüstelte. "Wenn Sie verstehen, was ich meine."

"Gütiger Gott", sagte Bayard mit gespielter Empörung. "Meinen Sie etwa ein Bordell?"

Als dem Lebenskünstler Doc Bayard während einer Fahrt durch den Westen bewusst wird, dass man mit 44 Jahren nicht mehr unsterblich ist, will er im nächsten Nest aussteigen und ein neues Leben anfangen. Das Nest heißt Chickenville – doch was ihn dort erwartet, hat er sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt...

 

Hardcore-Western, Band 1 von Ronald M. Hahn enthält die ebenso spannend-mitreißenden wie humorvollen Adult-Western-Romane Das Fort der scharfen Weiber, Die Herrin der Geisterstadt, Peitschen-Lily, Heiße Ladies, dreckiges Gold und Der Biss der Viper.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn

Hardcore-Western, Band 1

Fünf Romane in einem Band

(Der Romankiosk, 2019)

Paperback, 528 Seiten

ISBN: 978-3750253841

16,99 [D] inkl. MwSt.

 

"Was wird nun aus dem Fort?", fragte Doc Bayard.

"Die Army hat's verkauft." Van Husen stieß einen Seufzer aus. "An die personifizierte Sünde."

"Ach, wirklich?" Bayard zupfte sich interessiert an der Nase. "Darf ich fragen, was Sie damit meinen?"

"Das sage ich lieber nicht", erwiderte der Lieutenant errötend. "Außerdem sind es ja nur Gerüchte."

"Sie scheinen Ihnen trotzdem nicht zu behagen."

Van Husen seufzte noch einmal. "Nun ja, nach allem, was man so hört, macht der neue Verwendungszweck von Fort Doyle unseren ruhmreichen Streitkräften wenig Ehre." Van Husen errötete und sagte hinter vorgehaltener Hand: "Ich hab es zwar nur aus dritter Hand, aber wenn es stimmt… wird hier ein Sündenbabel entstehen. Mit roten Laternen." Er hüstelte. "Wenn Sie verstehen, was ich meine."

"Gütiger Gott", sagte Bayard mit gespielter Empörung. "Meinen Sie etwa ein Bordell?"

Als dem Lebenskünstler Doc Bayard während einer Fahrt durch den Westen bewusst wird, dass man mit 44 Jahren nicht mehr unsterblich ist, will er im nächsten Nest aussteigen und ein neues Leben anfangen. Das Nest heißt Chickenville – doch was ihn dort erwartet, hat er sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt...

 

Hardcore-Western, Band 1 von Ronald M. Hahn enthält die ebenso spannend-mitreißenden wie humorvollen Adult-Western-Romane Das Fort der scharfen Weiber, Die Herrin der Geisterstadt, Peitschen-Lily, Heiße Ladies, dreckiges Gold und Der Biss der Viper.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Ronald M. Hahn

Hardcore-Western, Band 1

Fünf Romane in einem Band

(Der Romankiosk, 2019)

E-Book, 415 Seiten

ISBN: 978-3748721000

7,99 [D] inkl. MwSt.

 

"Was wird nun aus dem Fort?", fragte Doc Bayard.

"Die Army hat's verkauft." Van Husen stieß einen Seufzer aus. "An die personifizierte Sünde."

"Ach, wirklich?" Bayard zupfte sich interessiert an der Nase. "Darf ich fragen, was Sie damit meinen?"

"Das sage ich lieber nicht", erwiderte der Lieutenant errötend. "Außerdem sind es ja nur Gerüchte."

"Sie scheinen Ihnen trotzdem nicht zu behagen."

Van Husen seufzte noch einmal. "Nun ja, nach allem, was man so hört, macht der neue Verwendungszweck von Fort Doyle unseren ruhmreichen Streitkräften wenig Ehre." Van Husen errötete und sagte hinter vorgehaltener Hand: "Ich hab es zwar nur aus dritter Hand, aber wenn es stimmt… wird hier ein Sündenbabel entstehen. Mit roten Laternen." Er hüstelte. "Wenn Sie verstehen, was ich meine."

"Gütiger Gott", sagte Bayard mit gespielter Empörung. "Meinen Sie etwa ein Bordell?"

Als dem Lebenskünstler Doc Bayard während einer Fahrt durch den Westen bewusst wird, dass man mit 44 Jahren nicht mehr unsterblich ist, will er im nächsten Nest aussteigen und ein neues Leben anfangen. Das Nest heißt Chickenville – doch was ihn dort erwartet, hat er sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt...

 

Hardcore-Western, Band 1 von Ronald M. Hahn enthält die ebenso spannend-mitreißenden wie humorvollen Adult-Western-Romane Das Fort der scharfen Weiber, Die Herrin der Geisterstadt, Peitschen-Lily, Heiße Ladies, dreckiges Gold und Der Biss der Viper.