historische romane & erzählungen


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

Roman

(Der Romankiosk, 2022)

Paperback, 636 Seiten

ISBN: 978-3754969915

40,99 [D] inkl. MwSt.

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

Roman

(Der Romankiosk, 2022)

Paperback, 660 Seiten

ISBN: 978-3754969847

22,99 [D] inkl. MwSt.

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

TAWAMAYA - 2. DIE ZWILLINGSBRÜDER

Roman

(Der Romankiosk, 2022)

E-Book, 500 Seiten

ISBN: 978-3755412069

7,99 [D] inkl. MwSt.

 

Hermon und Alex Mehegan haben nach einem langen Weg endlich ein Zuhause auf der Ranch Tawamaya gefunden. Die Brüder Alex und Jam, der trotz seiner Behinderung wieder fest im Sattel sitzt, bewirtschaften gemeinsam die Ranch.

Hermon allerdings ist nicht zufrieden damit, ihre Zeit nur mit Kindern und Hausarbeit zu verbringen, sie will Pferde züchten, auf ihre eigene Weise, die so gar nicht den im Westen üblichen Methoden entspricht.

In der Familie stößt ihre Arbeit auf Widerstand.

Als jedoch immer mehr Rancher das Land besiedeln und damit beginnen, Zäune zu ziehen, wird Hermons Arbeit endlich anerkannt, denn die Arbeitspferde von Tawamaya sind bald im ganzen Land begehrt.

Die Arbeit mit den Pferden aber lässt ihr wenig Zeit für die Familie. Als sie deshalb nach der dritten Geburt beschließt, kein weiteres Kind mehr zu bekommen, steht ihre Ehe schließlich auf des Messers Schneide.

Mit ihren Pferden beschäftigt kann sie nicht verhindern, dass ihr kleiner Sohn in die Fluten des Yellowstone Rivers stürzt und von feindlichen Crow-Indianern gerettet wird. Alex setzt sein Leben aufs Spiel in der Hoffnung, den Jungen seiner Mutter zurückzubringen...

 

Mit Tawamaya - 2. Die Zwillingsbrüder legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning die Fortsetzung ihres epischen historischen Erfolgsromans Tawamaya - 1. Hermon vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

BLUTIGER MOKASSIN

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

Hardcover, 396 Seiten

ISBN: 978-3754922729

28,99 [D] inkl. MwSt.

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

BLUTIGER MOKASSIN

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

Paperback, 432 Seiten

ISBN: 978-3754922651

16,99 [D] inkl. MwSt.

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

BLUTIGER MOKASSIN

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

E-Book, 399 Seiten

ISBN: 978-3755400066

5,99 [D] inkl. MwSt.

 

Es ist nur eine Kuh, gefunden in einem Gebüsch von dem Knaben Bärenkind, durch die es zwischen den Lakota-Kriegern und den Soldaten der US-Armee zu einer Schlacht kommt.

Diese Schlacht endet in einem entsetzlichen Massaker.

Bärenkind wird mit einer Gruppe Frauen gefangen genommen, doch seine Mutter verhilft ihm zur Flucht.

Geprägt von einem unbändigen Hass auf die Weißen wächst er zum Krieger heran und kämpft schließlich unter dem Befehl des Lakota-Häuptlings Crazy Horse.

Als das Cheyenne-Mädchen Weiße Feder sein Herz berührt, beginnt er zu verstehen, dass der Hass ihn letztlich zerstören wird. So beschreitet er neue Wege, die ihn lehren, dass auch ein weißer Mann ein Freund sein kann...

Mit dem Roman Blutiger Mokassin legt Elvira Henning - nach ihrem Debüt Tawamaya 1: Hermon - bereits ihren zweiten spannenden und mitreißenden historischen Roman vor.



Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

TAWAMAYA - 1. HERMON

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

Hardcover, 912 Seiten

ISBN: 978-3754164426

50,99 [D] inkl. MwSt.

 

Der amerikanische Bürgerkrieg geht zu Ende. Die 17jährige Hermon flieht auf einem gestohlenen Yankee-Pferd aus der brennenden Stadt Richmond, der Hauptstadt der Südstaaten. Getarnt als Saddleboy legt sie allein und ohne Ziel einen weiten Weg nach Westen zurück. Das einzige, worauf sie sich versteht, sind Pferde - dank dieser Kenntnisse kann sie überleben. Als sie sich entscheidet, von Kansas aus weiter nach Westen zu ziehen, begegnet sie Alex Mehegan, dem Treckführer auf dem Oregon-Trail, der schließlich sehr verwirrt ist über seine Gefühle für den jungen Saddleboy, weil er lange Zeit nicht ahnt, dass sich hinter der Maske des mutigen Jungen mit der Pferdeseele ein Mädchen verbirgt...

 

Mit dem epischen historischen Roman TAWAMAYA - 1. HERMON legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning ein ebenso authentisches wie spannendes Roman-Debüt vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Elvira Henning

TAWAMAYA - 1. HERMON

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

E-Book, 1256 Seiten

ISBN: 978-3748794349

8,99 [D] inkl. MwSt.

 

Der amerikanische Bürgerkrieg geht zu Ende. Die 17jährige Hermon flieht auf einem gestohlenen Yankee-Pferd aus der brennenden Stadt Richmond, der Hauptstadt der Südstaaten. Getarnt als Saddleboy legt sie allein und ohne Ziel einen weiten Weg nach Westen zurück. Das einzige, worauf sie sich versteht, sind Pferde - dank dieser Kenntnisse kann sie überleben. Als sie sich entscheidet, von Kansas aus weiter nach Westen zu ziehen, begegnet sie Alex Mehegan, dem Treckführer auf dem Oregon-Trail, der schließlich sehr verwirrt ist über seine Gefühle für den jungen Saddleboy, weil er lange Zeit nicht ahnt, dass sich hinter der Maske des mutigen Jungen mit der Pferdeseele ein Mädchen verbirgt...

 

Mit dem epischen historischen Roman TAWAMAYA - 1. HERMON legt die deutsche Schriftstellerin Elvira Henning ein ebenso authentisches wie spannendes Roman-Debüt vor.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest

DAS HAUS LEUPOLTH, BAND 1

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

Hardcover, 612 Seiten

ISBN: 978-3753157313

35,99 [D] inkl. MwSt.

 

Anno 1502: Die beiden großen Handelshäuser der Familien zu Leupolth und Vestenberg sind dabei, ihre langjährige Rivalität beizulegen. Zum einen schließen die beiden Patriarchen einen Vertrag über die Einfuhr eines vollkommen neuen und Gewinn versprechenden Gewürzes ab. Dann soll die Vermählung Valentins mit Enndlin, der Tochter Vestenbergs, den neuen Pakt der beiden Häuser endgültig besiegeln. Alles scheint wunschgemäß zu verlaufen, nur aus der Faktorei in Sevilla kommt keine Ware mehr nach Nürnberg, schon gar nicht die sehnlichst erwarteten Muskatnüsse, die über Aufstieg und Fall des Handelshauses entscheiden können. So bricht der Patrizier Harlach zu Leupolth selbst nach Sevilla auf und gerät in die Hände eines gefährlichen und hinterlistigen Verbrechers. Doch auch in Nürnberg geht nicht mehr alles seinen gewohnten Gang, als Valentin zu Leupolth plötzlich der verführerischen Osanna Ortsee begegnet...

 

Im Jahr 1502 beginnt die Familiensaga des Handelshauses Leupolth – geschrieben von Bestseller-Autor Tomos Forrest..

 

Dieser Roman ist auch als E-Book verfügbar.

Zum Shop: Icon anklicken.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Tomos Forrest

DAS HAUS LEUPOLTH, BAND 1

Roman

(Der Romankiosk, 2021)

Paperback, 660 Seiten

ISBN: 978-3753157283

19,99 [D] inkl. MwSt.

 

Anno 1502: Die beiden großen Handelshäuser der Familien zu Leupolth und Vestenberg sind dabei, ihre langjährige Rivalität beizulegen. Zum einen schließen die beiden Patriarchen einen Vertrag über die Einfuhr eines vollkommen neuen und Gewinn versprechenden Gewürzes ab. Dann soll die Vermählung Valentins mit Enndlin, der Tochter Vestenbergs, den neuen Pakt der beiden Häuser endgültig besiegeln. Alles scheint wunschgemäß zu verlaufen, nur aus der Faktorei in Sevilla kommt keine Ware mehr nach Nürnberg, schon gar nicht die sehnlichst erwarteten Muskatnüsse, die über Aufstieg und Fall des Handelshauses entscheiden können. So bricht der Patrizier Harlach zu Leupolth selbst nach Sevilla auf und gerät in die Hände eines gefährlichen und hinterlistigen Verbrechers. Doch auch in Nürnberg geht nicht mehr alles seinen gewohnten Gang, als Valentin zu Leupolth plötzlich der verführerischen Osanna Ortsee begegnet...

 

Im Jahr 1502 beginnt die Familiensaga des Handelshauses Leupolth – geschrieben von Bestseller-Autor Tomos Forrest..

 

Dieser Roman ist auch als E-Book verfügbar.

Zum Shop: Icon anklicken.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf Michael & Tomos Forrest

HERZOG HEINRICH UND DIE

KRIEGER DES WIDUKIND-BUNDES

Roman

(Der Romankiosk, 2020)

Hardcover, 228 Seiten

ISBN: 978-3752948318

19,99 [D] inkl. MwSt.

 

Obwohl die Udonen im Lande mehr gefürchtet werden als der Zorn Gottes, zeichnet sich der jetzt regierende Graf Rudolf II., der vom Volke den Beinamen Blutgraf erhält, gegenüber seinem Amtsvorgänger mit beispielsloser Härte, Tyrannei und Grausamkeit aus – bis das Fass des Ertragbaren überläuft, die Unterdrückten beginnen sich zur Wehr zu setzen und das Blatt sich wendet, zumindest für einige.
Doch mit dieser Wende beginnt ein intriganter, gnadenloser Machtkampf um politische Posten und Ländereien und die Bevölkerung ist für manch einen von ihnen nur ein wertloser Spielstein, der, wenn nötig, einfach geopfert wird...

Die Geschichte dieses Romans beruht auf historisch belegbaren Ereignissen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf Michael & Tomos Forrest

HERZOG HEINRICH UND DIE

KRIEGER DES WIDUKIND-BUNDES

Roman

(Der Romankiosk, 2020)

Paperback, 252 Seiten

ISBN: 978-3752948301

10,99 [D] inkl. MwSt.

 

Obwohl die Udonen im Lande mehr gefürchtet werden als der Zorn Gottes, zeichnet sich der jetzt regierende Graf Rudolf II., der vom Volke den Beinamen Blutgraf erhält, gegenüber seinem Amtsvorgänger mit beispielsloser Härte, Tyrannei und Grausamkeit aus – bis das Fass des Ertragbaren überläuft, die Unterdrückten beginnen sich zur Wehr zu setzen und das Blatt sich wendet, zumindest für einige.
Doch mit dieser Wende beginnt ein intriganter, gnadenloser Machtkampf um politische Posten und Ländereien und die Bevölkerung ist für manch einen von ihnen nur ein wertloser Spielstein, der, wenn nötig, einfach geopfert wird...

Die Geschichte dieses Romans beruht auf historisch belegbaren Ereignissen.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Rolf Michael

IM TIEFSTEN MITTELALTER

Erzählungen aus der Zeit der Ritter und des Schwarzen Tods

(Der Romankiosk, 2019)

Paperback, 228 Seiten

ISBN: 978-3748555346

11,99 [D] inkl. MwSt.

 

Wer glaubt, im Mittelalter ging es immer romanisch zu, der irrt. Meist entschied einstmals, welches Schicksal man zu tragen hat, der Ort, an dem man geboren wurde. Da spielte es keine Rolle, ob man klug oder dumm, gut oder böse, fleißig oder faul war. Auch hatte man in der Regel nicht die Möglichkeit seinem vorbestimmten Los zu entkommen.
Doch bereits zu jener Zeit, als man die Worte Menschenrechte und Menschenwürde noch nicht kannte, gab es Gerichtsbarkeiten, die sich mit den Missetaten der damaligen Zeit beschäftigten und fast immer im Verborgenen gehalten wurden. Aber im Gegensatz zum Vogt, der in der Regel nur seine eigenen Interessen und die seines Lehnsherren vertrat und oft mit Willkür seine Urteile fällte, machten diese geheimen Gesellschaften keinen Standesunterschied bei den Angeklagten...
Und es gab einige, die wollten einen anderen Weg gehen. Die aus den Grenzen auszubrechen versuchten, welche ihnen ihre Geburt vorgab, weil sie die wahre Liebe getroffen oder ihre Berufung gefunden haben. Manchmal geschah das mit verheerenden Folgen.

Dieses Buch enthält elf ebenso spannende wie vielschichtige Erzählungen über Schicksale der Menschen jener Zeit, in der Freud und Leid, Leben und Tod häufig dicht beieinanderlagen; Geschichten, die das Leben schrieb – aus der Feder von Bestseller-Autor Rolf Michael (u. a. Professor Zamorra, Der Magier, Götterkrieg).