krimi-sonder-edition


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bosetzky

MORD HAT HAUPTSAISON -

KRIMI-SONDER-EDITION 1

Drei Kriminal-Romane in einem Band

(Der Romankiosk, 2019)

Paperback, 408 Seiten

ISBN: 978-3748579694

14,99 [D] inkl. MwSt.

 

Diese Krimi-Sonder-Edition enthält drei packende Romane von Bestseller-Autor Horst Bosetzky:
- Ich wollte, es wäre Nacht
- Archibald Duggan und der schnelle Tod
und

- Der Abgrund so nah

 

Man will es nicht glauben: Gottfried und Joana sitzen ganz schön in der Tinte, denn sie hatten sich bei dem pensionierten Beamten Dolgenbrodt eingenistet und ihm bei seinen alltäglichen Beschäftigungen geholfen. Seine Rente reichte glatt für drei Personen. Und nun liegt er tot am Fuße der Aluleiter. Das sieht verdammt nach einem Mord aus. Natürlich wird der Verdacht sofort auf sie fallen. Aber was noch schlimmer ist: Ihr Leben wie die Maden im Speck ist damit abrupt zu Ende!

Also beschließen sie, seinen Tod zu vertuschen, um weiter die Pension kassieren zu können.

Aber einen Toten am Leben zu erhalten kann schwerer sein, als einen Lebenden zu töten. Diese Erfahrung bringt beide in arge Bedrängnis – besonders wenn sich eine ältere Dame in den Kopf gesetzt hat, den pensionierten Beamten Dolgenbrodt zu heiraten…

 

Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar.

Zum Shop: Icon anklicken.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Horst Bieber

MORD HAT HAUPTSAISON -

KRIMI-SONDER-EDITION 2

Drei Kriminal-Romane in einem Band

(Der Romankiosk, 2020)

Paperback, 348 Seiten

ISBN: 978-3750270190

14,99 [D] inkl. MwSt.

 

Diese Krimi-Sonder-Edition enthält folgende drei überaus spannende Krimis des Deutschen-Krimi-Preis-Trägers Horst Bieber:
- Mord beginnt im Herzen
- Unterschätze niemals Bobo!

und
- Aus dem Weg geräumt

 

Jens Träger, ein achtjähriges Kind ruft die Eltern seiner gleichaltrigen Schulfreundin an. »Alle sind weg«, flüstert er. »Es ist dunkel und mir ist kalt. Ich möchte bei euch schlafen.« Und als man den verstörten Jungen abholt, wird der schlimmste Albtraum, den man erleben kann, bittere Realität.
In der Diele des Träger-Hauses finden sie die Leiche der erschossenen Mutter, wenig später den ermordeten Vater. Was ist dort nur Entsetzliches geschehen – und hat der Junge die grausamen Bluttaten mit ansehen müssen?
Hauptkommissarin Nele Kayser und eine Kinderpsychologin versuchen den traumatisierten Jungen zum Sprechen zu bringen. Doch nicht jeder in der Abteilung bringt die Geduld dafür auf. Schließlich führen alle anderen verwertbaren Spuren in eine Sackgasse! Der Junge bleibt der wohl einzige Zeuge und die Polizei gerät unter Erfolgsdruck. Mit katastrophalen Konsequenzen für das Kind...

 

Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar.

Zum Shop: Icon anklicken.